Demnächst mehr über unsere Mädels Eyka und Ikara-Chi